Einen Monat schwanger und weiß nicht, nehme Erkältungsmedizin


Im Allgemeinen wirken sich die Medikamente während der Schwangerschaft nach der Schwangerschaft auf den Embryo aus. Wenn Sie während der Schwangerschaft eine Erkältung, Husten usw. haben, sollten Sie rechtzeitig ins Krankenhaus gehen und unter Anleitung des Arztes Medikamente einnehmen. Dies ist sicherer und beeinträchtigt den Embryo nicht. Wachstum und Entwicklung. In der Zeit hoher Empfindlichkeit gegenüber Teratogenität kann eine unsachgemäße Medikation das Risiko fötaler Geburtsfehler erhöhen, wie z. B. Anomalien des Nervensystems, des Herzens, der Gliedmaßen und Augen, der Knochen,und Fortpflanzungsorgane. Es hängt davon ab, welche Art von Erkältungsmittel Sie einnehmen. Wenn es sich um reine chinesische Medizin oder chinesische Patentmedizin gegen Erkältungsmedizin handelt, wie z. B. Shuanghuanglian Oral Liquid, Lianhua Qingwen Capsules oder Sijimao Tablets, ist die Auswirkung auf die Schwangerschaft relativ gering.

Kann ich während des Stillens schwanger werden?

Bei Frauen mit natürlicher Geburt oder Kaiserschnitt dauert das Wochenbett in der Regel sechs Wochen nach der Entbindung. Wenn das Lochia vollständig sauber ist, wird es So gebenme Frauen erleben einen Menstruationsrückfall. Während der Stillzeit ist eine Schwangerschaft möglich. Obwohl das Stillen eine gewisse hemmende Wirkung auf den Eisprung hat, bedeutet dies nicht, dass Sie keinen Eisprung haben. Gelegentlich kann der Eisprung auch zu einer Schwangerschaft führen. Obwohl die Fruchtbarkeitsrate während des Stillens zurückgegangen ist, besteht immer noch die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Was tun bei Brechreiz in der Frühschwangerschaft

Denn nach der Schwangerschaft ist der Hormonspiegel auf einem hohen Niveau, das wirddie Sekretion von Magensäure anregen, was bei Schwangeren weiter zu Appetitlosigkeit oder Appetitlosigkeit, Brechreiz oder Übelkeit und Erbrechen führen kann. Dies ist eine frühe Schwangerschaftsreaktion. Das Auftreten von Erbrechen in der Schwangerschaft hängt eng mit psychischen Faktoren zusammen. Sie sollten eine optimistische Stimmung bewahren und geistige Stimulation vermeiden. Diät, sollten leichte und leicht verdauliche Kost zu sich nehmen, kleine Mengen an Mahlzeiten, keine fetten, süßen, dicken und scharfen Produkte. Es ist eine normale Schwangerschaftsreaktion, r zu habenÄtzen nach der Schwangerschaft, aber erbrechen und nicht erbrechen können.