Verformt sich rheumatoide Arthritis?


Patienten mit rheumatoider Arthritis haben nicht unbedingt Gelenkdeformitäten, aber die meisten Patienten werden schließlich zu Gelenkdeformitäten und Funktionsverlust führen, häufiger bei Frauen mittleren Alters und bei einigen Patienten aufgrund einer frühen Diagnose und rechtzeitigen Behandlung. Mit einer wirksamen Behandlung ist dies möglich um das Fortschreiten der Krankheit zu verzögern, so dass eine offensichtliche Gelenkverformung nicht unbedingt auftreten muss. Wenn der Patient nicht rechtzeitig zur Behandlung ins Krankenhaus geht, kann dies die Krankheit verschlimmern. In LatIm Stadium der Erkrankung verformen sich die Gelenke und führen zu Funktionseinschränkungen der Gliedmaßen. Nachdem der Patient behindert wird, kann er möglicherweise nicht mehr für sich selbst sorgen. Wie lange sich die Gelenke bei Patienten mit rheumatoider Arthritis verformen, hängt vom spezifischen Zustand des Patienten ab. Wenn der Patient kombiniert mit Anti-CCP-Antikörpern und Anti-Keratin-Antikörpern positiv ist, wird die Zeit für die Deformität verkürzt und kann nur 2-3 Jahre oder 3-5 Jahre dauern.

Traditionelle chinesische Medizinfür rheumatoide Arthritis

Rheumatoide Gelenke gehören in der TCM zur Kategorie der Arthralgien. Um Arthralgie zu behandeln, müssen wir zunächst eine angemessene Syndromdifferenzierung und -behandlung durchführen und dann das richtige Medikament verschreiben. Auf diese Weise ist die Wirkung besser. Die Syndromdifferenzierung des Bi-Syndroms wird klinisch in folgende Situationen eingeteilt: Aufgrund der durch Wind-Kälte-Feuchte-Arthritis verursachten Symptome kann die Behandlung dieser Art von Krankheit mit Dekokten wie Wutou durchgeführt werdenDekokt. behandeln. Wenn der Patient kaltem Wind ausgesetzt ist oder der Patient, dessen Symptome sich verschlimmern, nachdem der Wind weht, ist es im Allgemeinen notwendig, die Kombination aus Fangfeng und Angelica dahurica zu wählen, die den Wind stoppen und Schmerzen lindern und die Symptome von rheumatoiden Gelenken behandeln kann.Symptome einer Verschlimmerung der Windsymptome. Patienten mit rheumatoider Arthritis leiden morgens nach dem Aufstehen unter Morgensteifigkeit, und die Gelenke erscheinen gerötet, geschwollen und schmerzhaft.

Was ist severe rheumatoide Arthritis

Da der Krankheitsverlauf des Patienten jedoch relativ lang und die Funktion jedes Organs relativ schlecht ist, achten Sie darauf, einige Indikatoren für Arzneimittelnebenwirkungen zu überwachen. Der Zustand des Patienten ist relativ stabil, daher sollte der Fokus der Behandlung darauf liegen, die Deformität des Gelenks zu reduzieren. Zu diesem Zeitpunkt sind die Hauptbehandlungsmethoden physikalische Therapie und chirurgische Behandlung. Wenn schwere rheumatoide Arthritis auftritt, traditionelle nichtsteroidale Medikamentemöglicherweise nicht in der Lage, die Schmerzen schnell zu lindern, und zu diesem Zeitpunkt können hormonelle Medikamente zur Behandlung erforderlich sein. Zudem wirken viele antirheumatische Immunsuppressiva nur langsam. Eine Behandlung mit biologischen Mitteln ist ebenfalls möglich. Rheumatoide Arthritis kann jedes bewegliche Gelenk im Körper betreffen, insbesondere die vier Fingergelenke, hauptsächlich die kleinen Gelenke der Hände und Füße, am häufigsten betroffen sind die proximalen Interphalangeal- oder Ulnargelenke und die Metacarpophalangeal oder einige Ellbogen, SchulterDer, Knie, Handgelenk, Fingerspitzen und Sternoklavikulare und andere gemeinsame Beteiligung.