Symptome einer Infektion der oberen Atemwege bei Säuglingen


Die Infektion der oberen Atemwege bei Kindern wird hauptsächlich durch falsche elterliche Fürsorge oder Erkältung verursacht und wird durch die Infektion mit pathogenen Mikroorganismen wie Bakterien oder Viren verursacht. Die Infektion der oberen Atemwege dauert normalerweise etwa eine Woche, und die meisten Kinder können sich nach regelmäßiger Behandlung allmählich erholen. Manche Kinder können aufgrund unsachgemäßer Pflege, vorzeitiger Behandlung oder schwacher Immunfunktion zu Bronchitis und Lungenentzündung führen. kann geheilt werden. Infektion der oberen Atemwege bei Kindern is die häufigste Krankheit bei Kindern, betrifft die Krankheit hauptsächlich Nase, Nasopharynx und Rachen, Kehlkopf.

Welche Medikamente sollten Kinder bei einer akuten Infektion der oberen Atemwege einnehmen?

Wenn die weißen Blutkörperchen des Patienten höher als normal sind und das c-trans-Protein und Procalcitonin erhöht sind, betrachten wir es als eine bakterielle Infektion und können Cephalosporin, Penicillin und andere verwandte Antibiotika zur Behandlung verwenden. Für die Behandlung von Infektionen der oberen Atemwege, tHier gibt es derzeit kein wirksames antivirales Medikament, Antibiotika sollten nicht verwendet werden, und eine symptomatische Behandlung wird normalerweise verwendet, um die Symptome zu lindern. Im Falle einer akuten Infektion der oberen Atemwege ist es notwendig, entzündungshemmende Medikamente zur entzündungshemmenden Behandlung einzunehmen.

Was ist los mit einer langfristigen Infektion der oberen Atemwege

Das häufigste Phänomen einer Infektion der oberen Atemwege sind einige Virusinfektionen, gefolgt von einigen bakteriellen Infektionen. Für verschiedene types, wählen Sie verschiedene Medikamente zur Linderung. Wenn es zum Beispiel einige Virusinfektionen gibt, können Sie antivirale Medikamente oder Erkältungsmedikamente verwenden, um sie zu lindern, wie z. B. Pudilan Anti-inflammatory Oral Liquid oder Four Seasons Antiviral Mixture, oder Paracetamol Pseudohanf-Tabletten zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen, Paracetamol Huang Namin-Granulat, um die Wirkung zu erzielen ist relativ gut. Es besteht eine langfristige Infektion der oberen Atemwege. Erstens kann es durch den schwachen Widerstand des Körpers verursacht werden. Außerdem gibt es ein oberes rAtemwegsinfektion. Wenn keine aktive Behandlung erfolgt, führt dies auch zu einer verzögerten Heilung. Infektionen der oberen Atemwege treten häufig auf, was darauf hindeutet, dass die Patienten häufig eine schwache Immunität haben. Beispielsweise können Patienten an Diabetes leiden oder langfristig mit oralen Hormonen, Immunsuppressiva und anderen Medikamenten behandelt werden.