Was sind die Symptome eines Hirninfarkts


Ein Hirninfarkt zeigt sich mit unterschiedlichen Symptomen, abhängig von der Größe des Infarkts und dem Ort des Infarkts. Die Behandlung kann Antikoagulanzien, Heparin usw. verwenden, kann normalerweise mit oralem Aspirin und Statinen behandelt werden und Bluthochdruck, hohe Blutfette und hohen Blutzucker aktiv kontrollieren, um keine Arteriosklerose zu verursachen. Im Fall der vorderen Zirkulation sind die klinischen Manifestationen undeutliche Sprache, ein schiefer Mundwinkel, Taubheit und Schwäche einer Extremität,und in schweren Fällen können die Gliedmaßen nicht angehoben werden und sie können nicht gehen.

Was ist beim Hirninfarkt zu beachten

Hirninfarkt ist auf zerebrale Zellischämie zurückzuführen, die durch zerebrale Arteriosklerose verursacht wird, und zerebrale Zellnekrose, die durch Hypoxie verursacht wird, was zu Funktionsstörungen der Gliedmaßen, Sprachnachteil, Bewusstlosigkeit und anderen Symptomen führt. Die frühe Behandlung ist hauptsächlich Thrombolyse und die mittelfristige Behandlung ist hauptsächlich fokussiert auf Förderung der Durchblutung und EntfernungBlutstauung, Förderung des Stoffwechsels der Gehirnzellen usw. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus, angemessene Behandlung mit Naofukang und Aspirin und Aufrechterhaltung einer reibungslosen Atmung, um Erkältungen vorzubeugen, ist der Körperwiderstand des Langzeitkomapatienten relativ gering, achten Sie darauf, den Patienten warm zu halten, um Erkältungen vorzubeugen, wodurch eine Erkältung die Krankheit verschlimmert. Befolgen Sie die Anweisungen des Arztes für die Behandlung und Medikation, Patienten werden oft in der akuten Phase des Hirninfarkts und der Compliance ins Krankenhaus eingeliefertist relativ gut. Nach der Entlassung des Patienten aus dem Krankenhaus nach Stabilisierung des Hirninfarkts ist eine Langzeitmedikation zur Sekundärprävention des Hirninfarkts erforderlich. Einige Patienten mit Hirninfarkt können Vorläufer haben, wie z. B. häufige transitorische ischämische Attacken.

Wie hoch sind die Kosten für die Behandlung eines Hirninfarkts

Wenn der Patient einen kleinflächigen Hirninfarkt hat Die klinischen Symptome und Anzeichen sind im Allgemeinen mild und die meisten Patienten müssen zu einem gehenSekundärkrankenhaus, und die ungefähren Kosten betragen etwa mehrere tausend Yuan. Es wird allgemein angenommen, dass die Wirkung von Vasodilatatoren ungewiss ist und bei Patienten mit starkem Hirndruck die Krankheit manchmal verschlimmern kann, weshalb es nicht empfohlen wird, sie im Frühstadium zu verwenden. Wenn bei Patienten mit Hirninfarkt eine Stentoperation durchgeführt wird, werden die allgemeinen Kosten der Operation von vielen Faktoren beeinflusst.